Der innigste Wein

RAUE LIEBE

Founder image

Die Geschichte

Die Raue Liebe ist mit Sicherheit unser geschichtsträchtigster Wein. Die Idee zur Kreation eines solchen Weines begann mit der Ausgrabung eines Briefes, als wir unser Weingut umbauten.

Ein Brief einer Cousine an ihren Cousin (Stefan´s Onkel), der darin gebeten wird, sich für eine Frau zu entscheiden, die am Hof mit anpacken kann. „Du musst einmal Mut haben, du kannst nicht immer warten“, heißt es darin. Er sollte also einer Liebe der Vernunft, nicht einer des Herzens folgen. Eine wahre Liebe unerfüllt lassen und sich für die vernünftige, raue Liebe entscheiden. An alte vergangene Zeiten denkend, kam uns eine weitere Erinnerung an Stefans Großvater Sepp. Er grub im Zweiten Weltkrieg seine besten Weinfässer zum Schutz vor gegnerischen Soldaten und Plündereien tief in der Erde ein. In einer Zeit des Friedens holte er die Fässer wieder ans Tageslicht und stellte fest, dass er durch die Vergrabung seine besten Weine hervorgebracht hatte. 


Beides Spuren der Vergangenheit – der Brief mit der bitteren Wahrheit einer unerfüllten Liebe, sowie Großvater Sepps vergrabene Weinfässer in Zeiten des Krieges – ließen sich nur durch die Kreation eines besonderen Weines und der Schaffung einer neuen Weinkategorie – durch die Lagerung in der Erde - in einem würdigen Andenken vereinigen.

An alte vergangene Zeiten denkend, kam uns eine weitere Erinnerung an Stefans Großvater Sepp. Er grub im Zweiten Weltkrieg seine besten Weinfässer zum Schutz vor gegnerischen Soldaten und Plündereien tief in der Erde ein. In einer Zeit des Friedens holte er die Fässer wieder ans Tageslicht und stellte fest, dass er durch die Vergrabung seine besten Weine hervorgebracht hatte.

Product image
Founder image

Die RAUE LIEBE – unser Herzenswein


Ganze 3,5 Jahre reift der Wein in Barriquefässern im Gewölbekeller, bevor der Schatz für ein weiteres Jahr in einen tiefen Schlaf unter die Erde geschickt wird. In ca. zwei Metern Tiefe, erhält der edle Tropfen seinen Feinschliff von Mutter Natur höchst persönlich. Dort ist er nicht nur vom winterlichen Frost, sondern auch vor jeglichen Keimen geschützt. Durch das spezielle Mikroklima in der Tiefe und dem stetigen Austausch zwischen Wein und Erde erhält er die wohlverdiente Struktur und Eleganz. Wie ein wärmender Mantel umschließt der Boden die Weinfässer und sorgt so für gleichmäßiges Klima, tiefe Dunkelheit und Stille zum Reifen. „Hier kann der Wein genau die Ruhe und Kraft tanken, die er beim Genießen ausstrahlen soll. Diese spezielle Form der Reifung ist eine der ältesten und feinsten Methoden der Welt.“, erklärt Stefan Lang.

Das Fest der Rauen Liebe

Jedes Jahr um die Sommersonnenwende versammeln sich Weinliebhaber, Kunden und Freunde in unserem Weingut und begeben sich von dort aus mit den Oldtimertraktoren auf eine idyllische Reise zu der Stelle, an der jedes Jahr aufs Neue alles beginnt und endet - am Platz der Rauen Liebe!

Dort umringt von ältesten Weinstöcken, im idyllischem Weingebirge, wird die Raue Liebe, nach einem langem Jahr in der Erde, wieder an die Oberfläche des Erdreichs getragen und zeitgleich wird von den Helfern der neue Jahrgang in den Schoß von Mutter Erde eingelagert.

Nicht nur die außerordentliche Kraft unserer Reben und die Ruhe in der Erde schenken unserer Rauen Liebe ihre Tiefsinnigkeit, auch die Liebe und Hingabe der Helfer beim Ein- u. Ausgraben verleihen dem Wein Ehre, Anmut und Erhabenheit.
Wer mit dieser Hingabe und Vollendung einmal in Berührung kommt, wird so für immer ein inniger Teil der Rauen Liebe sein.

Ein wundervolles, einzigartiges Fest, mit außergewöhnlichem Ambiente und vielen unvergesslichen und innigen Momenten! 
Jeder der eine Raue Liebe sein Eigen nennen darf, erhält eine „Eintrittskarte“ zu diesem besonderen Fest.



Durch die Lagerung in der Erde:

Natürliche Verminderung des Alkoholgehaltes

Struktur & Eleganz

Natürliche Begrenzung des Sulfitanstieges

Kein Zusetzen von Sulfiten notwendig

Flaschenreife – bereits im Holzfass

Harmonie & Samtigkeit

JETZT EINKAUFEN

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Verpassen Sie nie wieder Neuigkeiten oder Angebote rund um unser Weingut!
Wir freuen uns Sie dabei zu haben!